Sonden

Im Bereich der Inkontinenz und der Prostatabeschwerden haben TENS und EMS Behandlungen bisher wohl gute Dienste geleitet. Klinische Untersuchungen haben die hohe Wirksamkeit von EMS bei der Behandlung von Harn- und Stuhl-Inkontinenz nachgewiesen. Die Wirkungsweise von Elektrostimulation basiert auf der Verwendung von angenehmen elektrischen Impulsen, die motorische Nerven im betroffenen Muskel stimulieren.

Auch für diesen Bereich gibt es Anal- und Vaginal Sonden. Allerdings möchte ich Ihnen dringend anraten einen Fachmediziner aufzusuchen.